Wiederwahlen und Neuwahlen im TV Linz

Am Montag, dem 19.6.17, tagte der Turnverein Linz im Cafe Wahnsinn. Ab 19.00h  hat die Abteilungsversammlung der Turner stattgefundene. Dort wurden Susanne Weber als Abteilungsleiterin und Ursula Brühl als Stellvertreterin in ihren Ämtern bestätigt. Der Vorstand lud dann um 20.00h zu einigen Tagesthemen ein.

Anja Borchers berichtet über die neuen Angebote im TV Linz. Wie u.a. den neu integrierten Aikido-Kurs, ebenso zwei neue Kindergruppen am Samstagvormittag, einmal  für  Eltern-Kind,  sowie ein Kinderturnen mit dem Schwerpunkt Selbstverteidigung. Das Angebot Ü70-Fitness kennt kein Alter ist ein stetig laufender Kurs und aktuell wird Ende Juli eine Ferienaktion für Kinder angeboten.

Heiko Grathoff,  2. Vorsitzende, berichtet über den Empfang des Prinzen Paul III., das 70. Jubiläum des BBC Linz sowie das 60. Jubiläum der Abteilung Fanfaren. Weiterhin präsentiert er die Mitgliederentwicklung in den vergangenen Jahren. Aktuell sind 584 Mitglieder im Verein gemeldet.

Anja Borchers ehrte jeweils  mit einer Urkunde und einem Gutschein 46 Vereinsmitglieder für ihre 15 bis 55 Jahre lange Mitgliedschaft. In Vertretung der krankheitsbedingt fehlenden Kassiererin Daniela Veseli trug Heiko Grathoff den Haushalt für 2016 vor. Georg Birkenbach als Wahlleiter beantragt die Entlastung des Vorstandes. Dieser Antrag wurde einstimmig befürwortet bei Enthaltung des Vorstandes. Angenommen wurde auch die von Susanne Weber als Geschäftsführerin vorgestellte Neufassung der Satzung  wie auch die neue Beitragsordnung, die  zum 01.01.2018 des TV Linz in Kraft tritt. Die Mitgliedsbeiträge für Kinder und Jugendliche steigen demnach pro Monat von 3,00€ auf 4,00€. Für Erwachsene werden dann 2018 im Monat 6,00€  statt 5,00€ erhoben. Anja Borchers wurde in ihrem Amt als 1. Vorsitzende wieder bestätigt. Susanne Weber trat als Geschäftsführerin nicht zur Wiederwahl an und so übernimmt nun Barbara Weber diese Rolle. Borchers erhofft sich in ihrem Amt wieder ein wenig mehr Spaß und Freude, die aufgrund von zu viel Arbeit um den TV, verloren gegangen ist. Oft verkennen die Mitglieder den hohen Zeitaufwand, der hinter den Kulissen mit viel Nervenkraft und Anstrengung verbunden ist, so Anja Borchers.


(c) 2016 Turnverein Linz | Impressum | powered by flöck-webdesign.de